Landkreis Turnhallen geöffnet

Auf Initiative der CDU – Kreistagsfraktion werden die Turnhallen in den Schulen des Landkreises auch in den Sommerferien geöffnet.

Lernen 2.0 – CDU-Fraktion fordert erfolgreiche Digitaloffensive

Durch die Schulschließungen der letzten Wochen und Monate, nach dem Wiederanlaufen des Schulbetriebs und des seit Mai begonnenen hybriden Unterrichtes sehen sich Schüler, Eltern und Lehrer vor große Herausforderungen gestellt. „Essenzielle Grundlagen des schulischen Arbeitens sind das Vorhandensein und der kompetente Umgang mit digitalen Endgeräten auf Seiten der Schüler und Lehrer geworden“, stellt der CDU-Fraktionschef Johannes Eichholz klar. Überall im schulischen Bereich hätten sich deshalb in kurzer Zeit die Kompetenzen im Umgang und im Einsatz von digitalen Medien auf Schüler- und Lehrerseite in einem beeindruckenden Maße entwickelt.

Besondere Zeiten-Besondere Entscheidungen

In diesem Jahr fallen Corona bedingt Ferienfreizeitmaßnahmen wie Wandern, Fahrten und Zeltlager mit Übernachtungen aus. Jugendverbände, -vereine suchen nach alternativen Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche im Landkreis Osnabrück, in den Sommerferien.

CDU Kreistagsfraktion: Schutz in Alten – und Pflegeheimen verbessern

CDU: Rechtslage schwer nachzuvollziehen, Kontakt zu Angehörigen muss ermöglicht werden

Die Situation in den Osnabrücker Alters- und Pflegeheimen hat einen Arbeitskreis der CDU - Kreistagsfraktion beschäftigt. „Zusammenfassend kann man sagen, dass das Land hier aus unserer Sicht noch stärker tätig werden muss, um Bewohner von Alten und – Pflegeheimen besser vor einer Corona – Infektion zu schützen“, berichteten die beiden Vorsitzenden, Johannes Eichholz und Johannes Koop.

CDU: Kreistagsfraktion: Schnell Sicherheit für Tagesmütter schaffen

Kreistagsfraktion beantragt Kreistagssitzung und will Kommunen entlasten.

Die CDU - Kreistagsfraktion will so schnell wie möglich verbindliche Rechtssicherheit und Klarheit für die Tagesmütter im Landkreis Osnabrück schaffen. „Wir haben daher eine Kreistagssitzung beantragt, um den von der Verwaltung vorgeschlagenen Weg, der auch dem Vorschlag der Bürgermeisterkonferenz entspricht, auch formell zu beschließen“, erklärten die Vorsitzenden Johannes Eichholz und Johannes Koop.

CDU Kreistagsfraktion: Zulassungen müssen weiter möglich sein

Auch in Zeiten von Corona sollte es aus Sicht der CDU - Kreistagsfraktion möglich sein, ein Auto oder PKW zuzulassen. Genau wie im Einzelhandel müssen Hygienekonzepte vorliegen und umgesetzt werden. Auch für längere Wartezeiten haben die meisten sicher Verständnis, aber virologisch schwer nachzuvollziehende Ablehnungen entsprechen nicht unserem Service- und Dienstleistungsverständnis einer Verwaltung.

Frohe Ostern!

Die CDU-Kreistagsfraktion wünscht Euch allen frohe Ostertage. Wir sind weiter für Euch aktiv. Bleibt gesund. Gemeinsam entschlossen handeln. Södern statt zögern! Für die Menschen im Osnabrücker Land.